Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Sprechstunde der KoKoBe

Offene Beratung im Dorfbüro Kreuzau

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

19.01.202315:0018:00

Offene Sprechstunde der KoKoBe

Menschen mit Behinderungen haben – wie alle anderen Menschen auch – das Recht, selbst über ihr Leben zu entscheiden. Um sie bei der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu unterstützen, bieten die KoKoBe ein rheinlandweites Beratungsnetz für Menschen mit kognitiven Einschränkungen.

Die KoKoBe berät zu Themen wie Wohnen, Arbeit und Freizeitgestaltung. Sie unterstützt aber auch beim Kontakt zu Ämtern und Behörden.

Die Beratung besteht für Menschen mit kognitiven Einschränkungen (manche sagen auch geistiger Behinderung oder Menschen mit Lernschwierigkeiten) und mehrfachen Behinderungen. Aber auch für deren Eltern, Geschwister, Freunde oder andere Unterstützer.

Die Beratung ist kostenlos. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) finanziert die Fachkräfte. Vor Ort werden die Beratungsangebote von regionalen Organisationen getragen, die im Bereich der Unterstützung von Menschen mit Behinderungen tätig sind.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • KoKoBe Kreis Düren