Sekundarschule Kreuzau

Die richtige Schule für Ihr Kind.
Wohnortnah und modern ausgestattet!
Sekundarschule Kreuzau-Nideggen

Anmeldezeiten in den Sekretariaten an beiden Standorten mit Grundschulzeugnis und Stammbuch:

  1. 25. Februar – 27. Februar 2019 Montag bis Mittwoch von 7:30 – 16:00 Uhr
  2. 06. März    – 22. März 2019 montags bis freitags von 7:30 – 10:00 Uhr

Beratungsgespräche nach Terminabsprache sind jederzeit möglich. Telefon: 02422 – 90691 111

In Kreuzau: Raum B 020 52372 Kreuzau, Schulstr.17, Tel. 02422 - 9069 100

In Nideggen: Raum A 006 52385 Nideggen, Konrad-Adenauer-Str.1, Tel. 02427 - 9027 800

 

Was bietet die Sekundarschule Kreuzau/Nideggen?

Die Schule bietet Ihren Kindern die Struktur und Inhalte der Gesamtschule und alle Abschlüsse bis zur Klasse 10. Das Erreichen des Abiturs ist nach 9 Jahren möglich. Es bestehen z.B. feste Kooperationen mit dem Gymnasium Kreuzau und den Berufskollegs in Düren, die bereits in diesem Jahr unsere Schüler*innen in ihre Oberstufen aufgenommen haben. Bereits ab Klasse 5 besteht ein Angebot gymnasialer Standards mit bis zu drei wählbaren Fremdsprachen. Gelernt wird im verlässlichen Ganztag. Neben dem Unterricht und betreuten Lernzeitstunden, einem umfangreichen AG Angebot im Bereich Sport, Musik, Kunst, Technik, Fremdsprachen, Hauswirtschaft, soziales Lernen und Sanitätsdienst, gibt es ein abwechslungsreiches Mittagsangebot mit Mensa, Ruheräumen, sportlichen und kulturellen Angeboten. Nachmittags wird zusätzlich eine Schülernachhilfe angeboten.

 

Wie wird gelernt?

In der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen steht, wie in der Gesamtschule, das gemeinsame Lernen aller Kinder im Mittelpunkt. Jedes Kind wird in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen, geachtet, gefördert und gefordert.

 

Differenzierung

In leistungsdifferenzierenden Grund- und Erweiterungsebenen werden die Fächer Mathematik und Englisch ab Klasse 7 und Deutsch und Physik ab Klasse 9 unterrichtet. Im Wahlpflichtbereich können eigene Schwerpunkte im Bereich Fremdsprachen, Naturwissenschaften und Arbeitslehre gesetzt werden. In den Lernzeitstunden wird eine Festigung, Vertiefung und Förderung aller Basiskompetenzen angestrebt. Die Lernzeitstunden dienen der Erziehung zur Selbstständigkeit und durch die damit wegfallenden Hausaufgaben auch der Entlastung der häuslichen Situation. Das Fremdsprachenangebot umfasst die Fächer Englisch (ab 5), Französisch oder Niederländisch (ab 7 oder 9).

                                                                                         

Besonderheiten der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen

Die Schule ist eine Ganztagsschule wie die Gesamtschule und ermöglicht Übung, Förderung und Forderung auf leistungsdifferenzierenden Ebenen. Die Medienausstattung und die modernen Fachräume ermöglichen multimediales Unterrichten in allen Fächern. Fast alle Klassenräume sind mit Smartboards ausgestattet. Aufgaben werden in der Regel in der Schule erledigt. In der Mensa wird ein gesundes und abwechslungsreiches Mittagessen angeboten. In den Pausen nutzen die Schüler_innen zahlreiche betreute Freizeitangebote. Wir sind Nationalparkschule und Euregioprofilschule mit einer Partnerschule in den Niederlanden. Die Berufsorientierung mit dem Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss“ ist neben dem Angebot gymnasialer Standards konzeptionell verankert. Ihr Kind wird nach seinen persönlichen Fähigkeiten individuell gefördert. Ihm stehen alle Wege offen.

 

Gerade erst wurde die hervorragende Arbeit der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen mit Bestnoten durch die Qualitätsanalyse NRW bewertet. (www.sekundarschule-kreuzau-nideggen.de externer Link)


 
Sekundarschule Kreuzau-Nideggen
Sekundarschule Kreuzau-Nideggen

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.