Inhalt anspringen

Masterplan

Vollsperrung der Hauptstraße in Höhe des Dorfplatzes und Sperrung der Teichstraße

Im Ortskern des Zentralortes Kreuzau befinden sich zurzeit mit der Neugestaltung des Dorfplatzes inklusive Gehweg, Bushaltestelle und teilweise Fahrbahnerneuerung in der Hauptstraße und der Asphaltdeckensanierung Teichstraße zwei Baustellen in einem engen räumlichen Zusammenhang.

Ab Freitag, den 12. November 2021 ab 8:30 Uhr werden Fahrbahn und Gehwege der Hauptstraße in Höhe der Baustelle Dorfplatz erneuert. Hierfür muss die Fahrbahn in Höhe des Dorfplatzes voraussichtlich bis 23.11.2021 voll gesperrt werden. Die Baumaßnahme wird in zwei Abschnitte unterteilt, um den Kirchweg für Anwohnerinnen und Anwohner sowie Rettungsfahrzeuge zunächst aus Richtung Bahnhofstraße und anschließend aus südlicher Richtung befahrbar zu halten. Eine Vollsperrung des Kirchweges an einem Tag wird jedoch unvermeidbar sein. Über das genaue Datum wird die Gemeinde frühzeitig informieren. 

Zeitgleich wird bis einschließlich 15.11.2021 in der Teichstraße die Asphaltdecke und z.T. der Gehweg erneuert. Die Fahrbahn ist bis zum 16.11.2021 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Am 12.11.2021 wird die neue Asphaltdecke aufgebracht. An diesem Tage ist die Straße auch von Anwohnern bis Samstagmorgen 08:00 Uhr nicht befahrbar.  

Am 12.und 13.11.2021 werden wegen Überschneidung der Baumaßnahmen die Busse der Rurtalbus über die Mühlengasse, Hauptstraße und Feldstraße umgeleitet. Die Bushaltestellen in der Hauptstraße entfallen und eine Ersatzhaltestelle in der Feldstraße (Höhe Hausnummer 2) wird temporär installiert. Ab Sonntag, den 14.11.2021 wird der Busverkehr wieder über die Teich- und Mittelstraße geführt. 

Bei Fragen wenden Sie sich an das Dorfmanagement Kreuzau:

Dorfmanagement Kreuzau

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau