Kindertageseinrichtungen


Allgemeine Informationen

In der Gemeinde Kreuzau gibt es neun Kindergärten und als Besonderheit einen Waldkindergarten. Fünf Kindergärten befinden sich in Trägerschaft der katholischen Kirche. Träger von vier Einrichtungen ist die Gemeinde Kreuzau. Träger des Waldkindergartens ist die Füngeling Kita Router GmbH in Erftstadt.
   
In allen Einrichtungen können bereits Kinder ab 2 Jahren betreut werden.

Wichter Hinweis! Anmeldefrist Kindertageseinrichtungen

Die Eltern der Kinder, die eine Kindertageseinrichtung (Kindergarten) im Bereich der Gemeinde Kreuzau besuchen sollen, werden gebeten, ihr Kind bis spätestens zum 31.10. des Vorjahres über den Kita-Navigator anzumelden.

 

Die Anmeldung muss zwingend über den Kita-Navigator des Kreises Düren erfolgen. Der Kita-Navigator ist das zentrale Vormerksystem, an dem sich alle öffentlich geförderten Kindertageseinrichtungen im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes Düren beteiligen. Hier werden alle Kinder erfasst, die einen Kita-Platz suchen, die Vormerkungen werden an die jeweiligen Kitas weitergeleitet.

 

Um den Eltern mehr Planungssicherheit zu geben, erfolgen die Platzvergaben für das neue Kindergartenjahr bereits ab November des Vorjahres.

 

Sollten Sie Hilfe bei der Anmeldung über den Kita-Navigator benötigen, bietet Ihnen Frau Orben, Ankerfachkraft im Bundesprogramm: ,,Brücken bauen in frühe Bildung", zur Zeit jeden Mittwoch zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr im Rathaus Kreuzau, Zimmer 118 (kleiner Sitzungssaal), Telefonnummer 02422 507-236 ihre Hilfe an.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Graß unter 02422/507-111 gerne zur Verfügung.


Elternbeiträge nach dem neuen Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Das zum 01.08.2008 in Kraft getretene Kinderbildungsgesetz bringt für die Eltern, deren Kinder sowohl einen Kindergarten als auch eine Offene Ganztagsschule (OGS) besuchen, eine finanzielle Entlastung. Für Kinder, die in einer Tageseinrichtung bzw. in Tagespflege betreut werden, wird demnach kein Beitrag erhoben, wenn ein Kind der Familie eine OGS besucht. Dies bedeutet für die betroffenen Eltern, dass der Besuch einer Kindertageseinrichtung bzw. einer OGS damit in finanzieller Hinsicht attraktiver wird. Wenn Sie also ein Kind im Kindergarten haben und das Geschwisterkind eine OGS besucht, so ist der Besuch der Kindertageseinrichtung frei, lediglich für den Besuch in der OGS sind Elternbeiträge nach einer sozialen Staffelung zu entrichten. Die im zutreffenden Fall in einem Kindergarten gegebene Beitragsfreiheit betrifft selbstverständlich nicht die Übernahme der Kosten für die Mittagsverpflegung.

--- Gemeindliche Kindertageseinrichtungen ---

Kita Kreuzau (Spatzennest)

Leiterin der Einrichtung: Frau Leisten-Hillemacher

Telefonnummer: 02422/507-302

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Kita Obermaubach (Villa Sonnenschein)

Leiterin der Einrichtung: Frau Koep

Telefonnummer: 02422/507-303

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

 

 

 

Kita Thum (Thummelkiste)

Leiterin der Einrichtung: Frau Zens
Telefonnummer: 02422/507-304
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Kita Üdingen (Rurpiraten)

Leiterin der Einrichtung: Frau Kempen
Telefonummer: 02422/507-305
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


--- Kirchliche Kindertageseinrichtungen ---

Kita St. Martin Drove

 

Adresse:
Katholischer Kindergarten St. Martin
Drovestraße 139
52372 Kreuzau

Leiterin: Frau Kerstin Schoenen

Telefonnummer: 02422/6622

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Die katholische Kindertageseinrichtung St. Martin stellt sich vor:

Unsere Kita besteht aus zwei Gruppen für Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren und einer Bedarfsgruppe für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren im angrenzenden Pfarrheim.

Träger der Einrichtung ist die
profinos gGmbH
Katholische Kindertagesstätten
Friedenstr. 89
52351 Düren

Unsere Räumlichkeiten

Unsere Einrichtung besteht aus insgesamt zwei Gruppenräumen,zwei Ruheräumen,zwei Sanitär- und Wickelräumen,1 Küche und ein 1 Personalraum. Die Bedarfsgruppe ist wie bereits erwähnt im angrenzenden Pfarrheim untergebracht.

Zu jeder Gruppe gehört der jeweilige Gruppenraum mit einem Motorikraum. Außerdem verfügt jede Gruppe über einen Ausweichraum, der zugleich ab Mittag als Ruhe- und Rückzugsraum für unsere Übermittagskinder dient. Einer der beiden Gruppenräume verfügt über eine zweite Ebene, eine Art Spielhaus im Gruppenraum. Im Außengelände der Kita stehen den Kindern ein großer Sandkasten, eine Rutschbahn ein Klettergerüst, ein großer Spielzug, eine Nestschaukel und ein Gartenhaus mit verschiedenen Sandsachen, Bällen, Bagger und verschiedene Fahrzeuge wie Roller und Laufräder zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.00 - 16.00 Uhr mit Übermittagsbetreuung


Die Betreuungszeiten richten sich nach dem gewählten Betreuungsbedarf der Eltern. Wir bieten zur Zeit an: Montags bis freitags ab 7:00 Uhr geöffnet für die Kinder, deren Eltern die Betreuungszeit  bis 45 Stunden gewählt haben. Weiterhin bieten wir 35 Stunden gesplittete Betreuungszeit (ohne Übermittagsbetreuung) an. Für die Kinder ist unsere Einrichtung ab 7:30 Uhr geöffnet. Die Kinder können zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr abgeholt werden.


Übermittagsbetreuung

Ab 12:30 Uhr beginnt die Betreuung der Übermittagskinder. Die Kinder erhalten jeden Tag ein warmes, nahrhaftes Mittagessen.

Ab 14:00 können die Kinder wieder in die Kita gebracht werden, deren Eltern 35 Stunden gesplitteten Betreuungsumfang gewählt haben.

Von 15:30 Uhr bis 16.00 Uhr haben die Eltern Gelegenheit, ihr Kind abzuholen. Ab 16:00 Uhr ist die Kita geschlossen.

Unsere pädagogische Arbeit
Das Zusammenleben mit den Kindern in unserer Einrichtung orientiert sich am aktuellen Bildungsauftrag des Landes NRW. Alle Bildungsbereiche werden gefördert. Diese sind:

- Spielen und Gestalten, Medien
- Bewegung
- Sprache(n)
- Natur und kulturelle Umwelt(en)

Die Bildungspotentiale, die jedes Kind von der Geburt an mitbringt, werden in unserer Kita entdeckt, gefördert und herausgefordert.

Im Kindergartenalltag erleben die Kinder:

-  eine wertorientierte Erziehung im katholischen Glauben
- mit ihren Fragen, Interessen und Fähigkeiten angenommen zu werden, so wie sie sind
- vielfältige Angebote, Aktivitäten und Projekte, die Spaß machen und die Lust auf das Lernen  machen
- die Feste im Jahresablauf und wiederkehrende Rituale
- regelmäßige Naturerfahrung (z.B. Wald-Tage)
- integrierende Sprachförderung
- Vorschulerziehung

             ----------------------------------------------------------------------------------------

Logo Familienzentrum NRW

Integratives Familienzentrum St. Heribert Kreuzau

 

Trägerschaft:
profinos gGmbH
Katholische Kindertagesstätten
Friedenstr. 89
52351 Düren

Adresse:
Familienzentrum Kreuzau
Poststraße 3
52372 Kreuzau

Kinder:
2 Gruppen mit Kindern von 2-6 Jahren
1 intergrative Gruppe

Leiterin:
Frau Claudia Geuenich

Telefonnummer:
02422/6923
Fax: 02422/503764

 

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

             ----------------------------------------------------------------------------------------

Logo Familienzentrum NRW

Familienzentrum St. Andreas Stockheim

 

Trägerschaft:
profinos gGmbH
Katholische Kindertagesstätten
Friedenstr. 89
52351 Düren

Adresse:
Familienzentrum Stockheim
Kreuzauer Straße 15
52372 Kreuzau

Kinder:
3 Gruppen mit Kindern von 2-6 Jahren

Leiterin:
Frau Jennifer Lennartz

Telefonnummer:
02421/53880

 

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

             ----------------------------------------------------------------------------------------

Kita St. Brigida Untermaubach

 

Trägerschaft:
profinos gGmbH
Katholische Kindertagesstätten
Friedenstr. 89
52351 Düren

Adresse:
Katholischer Kindergarten St. Brigida
Auf dem Graben 4
52372 Kreuzau

Kinder:
2 Gruppen mit Kindern von 2-6 Jahren

Leiterin:
Frau Silvia Hellner

Telefonnummer:
02422/6627

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

             ----------------------------------------------------------------------------------------

Kita St. Urbanus Winden

 

Trägerschaft:
profinos gGmbH
Katholische Kindertagesstätten
Friedenstr. 89
52351 Düren

Adresse:
Katholischer Kindergarten St. Urbanus
Maubacher Straße 25
52372 Kreuzau

Kinder:
2 Gruppen mit Kindern von 3-6 Jahren

Leiterin:
Frau Silvia Hellner

Telefonnummer:
02422/6969

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik


Waldkindergarten Stockheim " Burgauer Waldtrolle"

Trägerschaft:
Füngeling Kita Router gGmbH
Frau Manuela Bornkessel
Wildweg 4 a
50374 Erftstadt
02235/9870920
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Adresse: 
Waldkindergarten "Burgauer Waldtrolle"
Panzerstraße 
52372 Kreuzau

Kinder: 1 Gruppe mit Kindern von 3-6 Jahren und 1 U3 Platz

Leiterin: Frau Iris Juntersdorf

Telefonnummer: 0172/1095674

E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Ansprechpartnerin

Gemeinde Kreuzau

Kultur, Schule, Soziales, Sport
Bahnhofstraße 7
52372 Kreuzau

Frau Kupferschläger

Tel. 02422/507-109
E-Mail:
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 
 

Informationen des Jugendamtes der Kreisverwaltung Düren (ext. Link)

Weitere Informationen (z.B. zu Elternbeiträgen, Rechtsgrundlagen, Vordrucke etc.) können Sie hier abrufen.

Ebenfalls sind die Ansprechpartner des Kreisjugendamtes Düren aufgelistet.
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.