Geschirrmobil

Feste feiern ohne Reste

Hinweise:
Allen Vereinen, Schulen, Kindergärten und Privatpersonen aus der Gemeinde Kreuzau wird die Anmietung gleichermaßen und zu gleichen Bedingungen angeboten, wobei der Zeitpunkt der Anmeldung maßgeblich für die Reservierung ist.

Ist das Geschirrmobil 4 Wochen vor einem bestimmten Veranstaltungstermin noch nicht von einem der o.g. Veranstalter reserviert worden, so kann das Geschirrmobil nachrangig auch an andere Veranstalter vermietet werden.
 
Der Benutzer verpflichtet sich, die Bedienungsanleitung zu beachten und das Geschirrmobil / Geschirr in gereinigtem und einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Es besteht die Möglichkeit, sowohl das Geschirrmobil als auch nur einzelne Geschirrboxen anzumieten.

Vorhanden sind:
- Geschirrbox mit 30 Suppentellern (7 Boxen vorrätig)
- Geschirrbox mit 28 flachen Tellern (17 Boxen vorrätig)  
- Geschirrbox mit 34 Kuchendesserttellern (14 Boxen vorrätig)
- Geschirrbox mit 36 Kaffeetassen und Untertassen (8 Boxen vorrätig)
- Geschirrbox mit 120 Messern und Gabeln (4 Boxen vorrätig)
- Geschirrbox mit 210 Löffeln oder 300 Kaffeelöffeln / Kuchengabeln

Folgende Gebühren werden erhoben:
- Miete für das Geschirrmobil pro Veranstaltung (inkl. 10 Geschirrboxen nach Wahl)
a.) für Kreuzauer Mieter 50,- €
b.) für alle anderen Mieter 100,- €

jede weitere Geschirrbox 3,- €
Kaution für das Geschirrmobil 120,- €
                                                                                                      
- Kosten für den Transport des Geschirrmobils
Hin- und Rücktransport
a.) im Gemeindegebiet Kreuzau 30,- €
b.) außerhalb des Gemeindegebietes Kreuzau 50,- €
 
- Miete für Geschirr ohne Geschirrmobil
für jede Geschirrbox  3,- €
Kaution für das Geschirr (ohne Spülmobil) 25,- €
 
Absagen nach Auftragserteilung:
weniger als 14 Tage vor Auftragstermin 50% des Bestellwertes
weniger als 7 Tage vor Auftragstermin 100% des Bestellwertes

Technische Daten:
Das Geschirrmobil besteht aus einem geschlossenen Tandemanhänger, auf dem ein Industriegeschirrspüler installiert ist. Ein Vorspülbecken ist ebenfalls vorhanden. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 1.600 kg benötigt man zum Transport des Geschirrmobils mindestens einen größeren PKW.
 
Das Geschirrmobil benötigt zum Betrieb:
- 380 Volt-Anschluß (25 m Kabel sind vorhanden)

- einen einfachen Wasseranschluß
(z.B. Gardena, ca. 25 m Schlauch sind vorhanden)

- Abflußmöglichkeit in die Schmutzwasserkanalisation
(ca. 25 m Schlauch sind vorhanden)

Eine Innenbeleuchtung ist installiert. Der Geschirrspüler reinigt 480 Teller in der Stunde.
 

Geschirrmobil

Anfragen & Reservierungen

Gemeinde Kreuzau
Kommunale Dienste
Zimmer 365
Bahnhofstraße 7
52372 Kreuzau

Herr Wolfram
Tel. 02422/507-364
Fax 02422/507-159
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.