Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Sachbearbeiter/in für Finanzbuchhaltung gesucht

Die Gemeinde Kreuzau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Finanzen - Finanzbuchhaltung.

Wir wünschen uns für diese verantwortungsvolle Aufgabe eine/n Sachbearbeiter/in mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Sie sind verantwortlich für
- Finanz- und Bilanzbuchhaltung
- Bearbeitung maßgeblicher Teilaufgaben im Rahmen der Jahresabschlüsse

Wir erwarten
- eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) oder ein abgeschlossenes Studium zur/zum Diplom-Betriebswirt/in (FH/BA) bzw. Bachelor of Arts (B.A.) mit der Fachrichtung Rechnungswesen
- Berufserfahrung im beschriebenen Bereich
- Kenntnisse in den Bereichen NKF und kommunales Haushaltsrecht
- DATEV-Kenntnisse
- EDV-Kenntnisse (Windows, Word, Excel, Outlook)
- selbständiges Arbeiten
- Einsatzbereitschaft
- Flexibilität 

Wir bieten
- einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz mit einer unbefristeten Anstellung.
- regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung sowie fachlicher Leistung bevorzugt behandelt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 13. Dezember 2020 an den

Bürgermeister der Gemeinde Kreuzau
- Personalabteilung -
Bahnhofstraße 7
52372 Kreuzau

oder per  gesichertem Webformular

Bei Fragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen der Kämmerer und Leiter der Finanzabteilung zur Verfügung.

Herr Stirnberg
Abteilungsleiter/in

Bitte senden Sie keine Originalunterlagen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Es werden keine Bewerbungsunterlagen zurückgesendet.

Eine Übernahme von entstandenen Kosten, die mit der Teilnahme an Vorstellungsgesprächen verbunden sind, erfolgt nicht.