Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Nachwuchs fürs Rathaus

Mit Nachwuchskräften die Verwaltung für die Zukunft stärken - die Gemeinde Kreuzau bildet weiter aus

Zum ersten August hat bei der Gemeinde Kreuzau mit Simon Dankha ein weiterer Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten seinen Dienst angetreten. Die Dezernenten Reinhard Theisen und Guido Steg begrüßten den neuen Mitarbeiter und wünschten ihm viel Erfolg auf seinem Weg zum angestrebten Ausbildungsziel. 

Die praktische Ausbildung erfolgt in den einzelnen Fachabteilungen im Rathaus Kreuzau, denn die Aufgabengebiete sind vielfältig. Das Fachwissen in den Fächern wie Kommunal-, Sozial- und Bürgerliches Recht, Betriebswirtschaftslehre, Organisation und Rechnungswesen wird über das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen vermittelt.

Die Gemeinde Kreuzau sucht jedes Jahr Auszubildende für die Verwaltung. Zusammen mit Simon Dankha, der im ersten Ausbildungsjahr ist, betreut die Gemeinde noch zwei weitere Nachwuchskräfte: Frau Shkurte Rexhepi, die sich im zweiten Lehrjahr befindet und Frau Alina Pougin, die nun im dritten Ausbildungsjahr ist. 

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau