Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Gutes Klima für Kreuzau

Einrichtung neue Stabstelle „Klimaschutz- und Mobilitätsmanagement“

Klimaschutzmanagerin Lisa Claß

Klimaschutz ist ein wichtiges Thema, auch in der Gemeinde Kreuzau. Doch wie kann Klimaschutz umgesetzt werden? Dieser Herausforderung stellt sich Lisa Claß, die zum 15. August 2022 als Klimaschutzmanagerin eingestellt wurde und gemeinsam mit der Mobilitätsmanagerin Eva Glas die neue Stabstelle „Klimaschutz- und Mobilitätsmanagement“ besetzt.

„Klimaschutz kann und muss in allen Bereichen erfolgen!“, erklärt die Klimaschutzmanagerin Lisa Claß. „Daher ist eine enge Abstimmung zwischen den Fachabteilungen, mit den Bürgerinnen und Bürgern, den politischen Gremien sowie den ansässigen Unternehmen besonders wichtig.“.

Der erste Schritt wird die Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Kreuzau sein. Dazu zählt unter anderem die Erfassung der Klimabilanz der Kommune, die Betrachtung der Energieeffizienz von verschiedenen Bereichen, die Bewertung und Optimierung des aktuellen Flächenmanagements, des Gewerbes sowie der privaten Haushalte. Das Klimaschutzkonzept dient als Entscheidungs- und Planungshilfe. Der Leitfaden ist die Arbeitsgrundlage der Klimaschutzmanagerin und dient als Basis für die Planung und Umsetzung von zukünftigen Klimaschutzmaßnahmen.

Frau Claß
Sachbearbeiter/in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau