Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Frische Farbe dank Förderprogramm

Erstes Projekt im Zentralort Kreuzau mit dem Fassaden- und Hofprogramm umgesetzt

Seit Beginn des Jahres läuft in Kreuzau das Fassaden- und Hofprogramm, das Eigentümerinnen und Eigentümer im Zentralort mit einem Zuschuss von bis zu 50% bei der Sanierung von Fassaden- und Hofflächen unterstützt. Die Fördermittel, die von Bund, Land und Kommune im Rahmen des Masterplans zur Verfügung gestellt werden, können beispielsweise für die Reinigung und einen neuen Anstrich genutzt werden. Als erste Antragstellerin hat Frau Klasen den Zuschuss genau hierfür genutzt. Ihr Objekt auf der Hauptstraße 85 erstrahlt in neuem dunkelrotem Glanz (s. Foto). Der ursprünglich hellere Ton war in die Jahre gekommen und durch Witterung und Feinstaub verschmutzt. 

  

 

Als sie vom Fassaden- und Hofprogramm erfuhr, kontaktierte die Kreuzauerin das Dorfmanagement, um sich über Fördermöglichkeiten zu informieren. Gemeinsam mit Dorfmanagerin Saskia Goebel konnte ein neuer, passender Ton für die Fassade gefunden werden, der im Gestaltungsleitfaden der Gemeinde vorgegeben ist. Bei Renovierungs- und Sanierungsarbeiten im Zentralort dient der Gestaltungsleitfaden künftig als Wegweiser hinsichtlich Farbgebung und Gebäudestruktur. 

Neben der Instandsetzung der Fassade wird auch die Gestaltung und Entsiegelung von Höfen und Hofzufahrten bezuschusst, wenn diese einsehbar sind. 

Sie haben auch Interesse Ihre Fassade oder Ihren Hof umzugestalten und aufzuwerten? Dann lassen Sie sich gerne vom Dorfmanagement beraten!

  

 Kontakt:

 Saskia Goebel

 Dorfbüro

 Hauptstraße 68

 52372 Kreuzau  

 dorfbuerokreuzaude

 Tel.: 02422-507445

 Mobil: 0151 – 61647576

  

  

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau
  • Gemeinde Kreuzau