Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Straßenausbaumaßnahme in der Flemingstraße

Flemingstraße ab 12.11.2020 gesperrt

Im Auftrag der Gemeinde Kreuzau beginnt am 12.11.2020 die Straßenausbaumaßnahme in der Flemingstraße. Dabei wird diese für den Durchgangsverkehr gesperrt.

In diesem Zusammenhang hat das Straßenverkehrsamt Düren angeordnet, dass das Verbot der Einfahrt in die Straße „Im Herkesgarten“ aufgehoben wird und zudem im Verlauf der Straße „Im Herkesgarten“ drei Halteverbotszonen eingerichtet werden, die den dann sich begegnenden, fließenden Verkehr erleichtern sollen. Weiterhin wurde vom Straßenverkehrsamt angeordnet, dass die „Von-Torck-Straße“, von der „Hauptstraße“ kommend, für den Anliegerverkehr befahrbar gemacht werden soll. Hierzu wurde ein Teil des Parkstreifens in der „Hauptstraße“ mit einer Halteverbotsbeschilderung versehen; die sich in der „Von-Torck-Straße“ befindlichen Poller werden durch die Gemeinde Kreuzau demontiert.

Die vom Straßenverkehrsamt Düren angeordneten Maßnahmen besitzen derzeit bis zum 30.04.2021 Gültigkeit.