Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Großen Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Wahlleiter Reinhard Theisen dankt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für die Unterstützung bei der Kommunalwahl 2020

Ohne das ehrenamtliche Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger wäre die Durchführung einer solchen Wahl kaum möglich gewesen.

Bei der Kommunalwahl 2020 waren am Sonntag, 13.09.2020 über 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfern in unserer Gemeinde im Einsatz, um einen ordnungsgemäßen Wahlgang zu gewährleisten. Verteilt auf 25 Wahllokale, 3 Briefwahllokale und im Rathaus selbst, gingen die Helfer auf zuverlässige und ordnungsgemäße Weise ihren Aufgaben nach. Bis in die Nacht hinein wurde am Wahlsonntag gezählt und auch am frühen Montagmorgen waren die Organe bereits wiederum für die Auswertung der Kommunalwahl tätig.

Wie auch in der Vergangenheit, waren die Wahlvorstände teilweise mit erfahrenen Personen, aber auch mit erstmals eingesetzten Bürgerinnen und Bürgern besetzt. Alle hatten Verständnis dafür, dass sie einen Sonntag ehrenamtlich zum Wohle der Allgemeinheit tätig sein sollten. Aus diesem Grund besten Dank an alle Wahlvorstände, Briefwahlvorständen, Schriftführern und Beisitzern und allen weiteren Helfern, die bei dieser wichtigen demokratischen Aufgabe mitgewirkt haben. Ohne das ehrenamtliche Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger wäre die Durchführung einer solchen Wahl kaum möglich gewesen. Es ist schön, dass sich immer wieder Menschen finden, die sich für die Gemeinschaft einsetzen, insbesondere bei Wahlen – dem Fundament unserer Demokratie. 

Unser Dank gilt auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Kreuzau, die teilweise schon seit vielen Wochen vor dem eigentlichen Wahltag sehr engagiert bei den Vorarbeiten für die Wahlorganisation, die Durchführung der Briefwahlen und weiteren Arbeiten tätig waren und einmal mehr eine gute und überzeugende Leistung vorweisen konnten. 

Weiterhin vielen Dank auch für die Bereitstellung und Benutzung der 25 Wahllokale durch die verantwortlichen Eigentümer und Nutzungsberechtigten; hierbei seien vor allem zu erwähnen die Schulleitungen und Schulhausmeister der Grundschulen Obermaubach, Winden, Kreuzau, Drove und dem Schulzentrum Kreuzau für die Benutzung der Räume. Danke auch an die katholische Kirchengemeinde für die Nutzung des Pfarrheims Untermaubach sowie an die Schützengemeinschaft Bergheim und Bogheim für die Verwendung ihrer Räumlichkeiten. Ebenfalls gilt unser Dank den Betreuern der Bürgerhalle Boich, dem Bürgerhaus Leversbach und der Thum-Arena für die zur Verfügung gestellten Räume.

Der Wahlleiter und sein Team freuen sich, wenn die ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer auch bei den künftigen Wahlen unterstützen können.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, die sich aus Ihrer Tätigkeit als Wahlhelfer ergeben haben, wenden Sie sich gerne an uns unter wahlenkreuzaude.

Mit freundlichen Grüßen und mit ganz herzlichem Dank

Ihr

- Reinhard Theisen –
Wahlleiter und sein Wahlteam

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau