Ehrenpreise für soziales Engagement

Der Generationenbeauftragte informiert: Bis zum 09. März 2018 um Ehrenpreis für soziales Engagement bewerben

Der Kreis Düren verleiht 2018 zum 18. Mal Ehrenpreise für soziales Engagement.

 

Geehrt werden Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine, die sich über eine längere Zeit vorbildlich im sozialen Bereich engagiert haben, etwa für Senioren, ausländische Mitmenschen, für Kinder und Jugendliche oder für kranke oder behinderte Menschen. Geehrt werden kann jedoch nur, wer dazu vorgeschlagen wird. Und das kann jeder.

Bis zum 09. März 2018 nimmt der Kreis Düren schriftliche Vorschläge entgegen, die ausführlich begründet sein müssen.

In Ausnahmefällen können auch herausragende Einzeltaten gewürdigt werden.

Die Auswahl der einzelnen Ehrenpreisträger trifft eine aus dem Landrat und Vertretern der Kreistagsfraktionen bestehende unabhängige Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Preisverleihung findet am 16. Mai 2018 in der Kulturhalle Langerwehe statt. Im Rahmen der offiziellen Feierstunde werden die einzelnen Ehrenpreisträger durch den Landrat geehrt und erhalten als Dankeschön für ihr vorbildliches Engagement einen Geldpreis (250 €) und eine Urkunde.

Die Bewerbung kann durch einen Vordruck (Word-Dokument) erfolgen, der auf der Webseite des Kreises Düren unter www.kreis-dueren.de/ehrenpreis zur Verfügung gestellt wird. Dieser soll nach dem Ausfüllen in Papierform oder per E-Mail an die unten genannte Kontaktperson übersandt werden.

Bei formlosen Bewerbungen sind folgende Angaben erforderlich:

 Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse der/des Vorschlagenden

 Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse der/des zu Ehrenden

   (Person/Gruppe/Verein/Istitution)

 Ausführliche Darstellung der ehrenamtlichen Tätigkeit der/des zu Ehrenden

 

Vorschläge für den Ehrenpreis für Soziales Engagement werden erbeten an den

 

Landrat des Kreises Düren

Stabsstelle für Kreistagsangelegenheiten und Kultur

52348 Düren

Tel. 02421/22-2338; Fax: 02421/22-1011

e-mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Hillebrandt unter der o.a. Telefonnummer gerne zur Verfügung.